Kontakt

Wie gefällt dir travel2wheels? Hast Du Fragen zu Motorradreisen generell oder zu unseren Reiseberichten, Tourentipps, GPS-Tracks oder anderen Inhalten dieser Seiten? Oder möchtest du deine Anregungen loswerden, damit wir travel2wheels noch besser machen können? Immer her damit!

Wir freuen uns über Kommentare und Anregungen, über Lob, Kritik und alles, was du uns sonst noch sagen möchtest. Einfach schreiben und ab die Post. Wir antworten natürlich auch 🙂

birgit@travel2wheels.de

 

6 Kommentare

  1. Hallo Ihr beiden..

    sehr schöner Block. Gut zu wissen dass es noch mehr (Fern-) Reisefreudige Paare gibt!

    viele Grüße

    Tina und Oliver

    • Hallo Tina und Oliver,

      danke für das Kompliment – eure Seite kannte ich noch gar nicht. Habe gleich mal gespickelt – auch schön 🙂

      Viele Grüße
      Birgit

  2. Heyho Birgit und Ralf!

    Und, haben eure Handgelenke die endlose Schotterpiste im Deosai-Nationalpark gut überstanden? 🙂

    Wie angekündigt, unsere Whatsapp-Gruppe, in der ich noch Bilder der letzten Reisetage posten werde: Chitral, Beluchistan, Iran (eig. nur noch Persepolis) und dann eben direkter Weg zurück nach Hause.

    Einfach mit dem Smartphone draufklicken und man ist in der Gruppe: https://chat.whatsapp.com/84HHy1aPc4T9MfF5ZwwKqJ
    Aber bitte unbedingt beachten: keine Kommentare in dieser Whatsapp-Gruppe! Ist nur für Beiträge von mir und meinem Reisepartner vorgesehen. Ihr dürft mir aber gerne persönlich schreiben (Jonny, Gruppenadmin)

    Hier auch noch unser Blog, für Vollständigkeit wird nicht garantiert 🙂
    https://fahrtnachindien.wordpress.com
    Liebe Grüße aus Gilgit (nach 2 wunderschönen Tagen in Skardu!),
    Josef

    • Hallo Josef, Joe, Jonny (such dir aus, was du am liebsten magst),

      danke für die vielen Infos – das schauen wir uns die Tage mal an 🙂 Deosai war echt klasse, wenn wir uns auch nach der Brücke in die Mongolei zurückversetzt fühlten mit den zig Spuren in die gleiche Richtung… Wir hatten sogar oben am See das Glück, den Nanga Parbat mit nur wenigen Wolken anschauen zu dürfen. Imposant! Inzwischen sind wir in Murree angekommen. Hier machen wir ein paar Tage Boxenstopp. Ich „darf“ ein bissel arbeiten (ein neuer Bericht für die Schreinerzeitschrift ist fällig) und Ralf kümmert sich derweil um mein Moped, das wohl ein Problem mit einem zu strammen Drucklager am Getriebe hat. Da kenne ich mich nicht wirklich aus 😉

      Dir eine schöne Zeit – bin gespannt auf deinen Bericht aus Chitral, da wäre ich auch gerne hingefahren, aber alles geht halt net. Wie fandest du Gilgit? Für mich eine sehr seltsame Stadt, so völlig ohne Frauen auf der Straße…

      LG Birgit

      • Heyho 🙂
        Den Eindruck mit Gilgit kann ich bestätigen… komisches Gefühl. Bin gerade in Chitral angekommen und verstecke mich vor der Polizei, würde sonst eine Eskorte hier bekommen. Eine Stadt zu erkunden mit einem schwer bewaffneten Mann im Nacken ist nicht gerade schön, und jeder hier sagt, eine Guard wäre hier nicht nötig. Aber erster Eindruck: auch keine Frauen.

        Da ich noch was am Auto machen muss (Austausch der Pritsche, viele Schweißarbeiten am Rahmen hinten und Schweller), und man mir Swat dafür empfohlen hat, weiß ich noch nicht, wie lange ich hier bleibe. Das Kalash-tal (Nachkommen von Alexander-der-Große-Feldzug) möchte ich aber mitnehmen, hat höchste Priorität 🙂

        Mehr vielleicht irgendwann einmal in unserem Blog, Fotos und kleine Berichte ansonsten in der Whatsapp-Gruppe.

        LG,
        Josef 🙂

        • Hallo Josef,
          dann drücke ich dir die Daumen, dass die Polizei dich nicht findet. Swat muss der Hammer sein, das haben uns wirklich alle empfohlen, die wir in Lahore getroffen haben. Wir „müssen“ also wohl nochmal nach Pakistan kommen. Sind seit gestern Abend in Indien und vermissen Pakistan schon 🙂
          Dir viel Spaß, ich drück die Daumen, dass du alles schaffst, was du dir vorgenommen hast 🙂
          LG Birgit

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.