Der Zeppelin, die Fähre und viele Motorräder – Motorradtreff Kornsand am Rhein

| Keine Kommentare

Wo trifft man Motorradfahrer, die am ersten richtigen Frühlingswochenende „in Familie“ machen und mit zwei Rädern zuviel unterwegs sind? Am allerliebsten an einem schönen Motorradtreff, wo sich Motorradfahrerseele und Familienausflug wenigstens teilweise vereinbaren lassen.

Wir sind im Rhein-Main-Gebiet, wo der größte Teil von Ralfs Familie wohnt. Bei strahlendem Sonnenschein zieht es natürlich alle nach draußen, der Rhein ist (verhältnismäßig) nah und wenn dann noch einer der Brüder ebenfalls Motorrad fährt, sieht man sich plötzlich mit der Frage konfrontiert: „Wie? Ihr ward noch nie in Kornsand?“ Nö, wirklich nicht, bis dahin war mir nicht mal klar, dass dieser Ort existiert, geschweige denn einen Motorradtreff hat. Okay, Kornsand hat nur ein grünes Ortsschild und gehört wohl irgendwie zu Geinsheim (das ich bis dato auch nicht kannte) *grins*, aber der Ort hat etwas zu bieten, das jeder Motorradfahrer in der Region kennt: eine kleine Fähre über den Rhein und natürlich den Motorradtreff „Fährstübchen“.

Motorradtreffpunkt an der Rheinfähre von Kornsand (Ortsteil von Trebur) nach Nierstein

Motorradtreffpunkt an der Rheinfähre von Kornsand (Ortsteil von Trebur) nach Nierstein

Dieser kleine Imbiss ist seit Generationen eine Institution am rechten Rheinufer. Im schattigen Hof steht eine alte Nimbus ebenso wie moderne Motorräder jeder Couleur, während ihre Fahrer unter hohen Bäumen Kaffee, Kuchen und einfache Imbissgerichte ebenso genießen wie die Lage direkt am Rhein und den Blick rüber nach Rheinhessen.

Kulturinteressierte kommen ebenfalls auf ihre Kosten, denn Kornsand ist schon seit dem 4. August 1908 überregional bekannt. Zumindest bei Flugbegeisterten, denn hier landete damals der Zeppelin LZ4 auf seinem Flug von Friedrichshafen nach Leinfelden-Echterdingen. Ein kleiner Spaziergang nur wenige hundert Meter am Rhein entlang bringt uns zu dem riesigen Denkmal, das an dieses Ereignis erinnert. Warum der Zeppelin auf der Strecke vom Bodensee in die Nähe von Stuttgart den nicht unerheblichen Umweg über Hessen fuhr, konnte mir allerdings nicht mal Google verraten.

Während wir die paar Meter am Rhein entlang zurück zum Fährstübchen bummeln, beschließen wir spontan, die Kategorie „Motorradtreff“ in travel2wheels aufzunehmen, denn wir sind sicherlich nicht die Einzigen, die in ihrem Leben noch nie von diesem Ort gehört haben. Und damit Kornsand in dieser Kategorie nicht einsam vor sich hin dümpelt, stellen wir gerne auch euren Motorradtreff vor. Schreibt uns einfach, wo sich Motorradfahrer in eurer Region treffen.

Wir freuen uns und sind bald auch wieder auf zwei Rädern unterwegs. Denn, ganz ehrlich, einen Motorradtreff zu besuchen macht viel mehr Spaß, wenn man auch ein Motorrad dabei hat.

Einen guten Start in eine tolle Motorradwoche wünschen euch
Ralf und Birgit

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.