travel2wheels - der Blog für Motorradreisen, Motorradtouren und mehr

nepal 2018 - montenegro

13. Mai 2018
von Birgit
2 Kommentare

Montenegro – ein kleines Stück Norwegen im Mittelmeer

Der von Medjugorje aus nächste Grenzübergang nach Montenegro ist rund 100 km entfernt und der Weg dorthin macht richtig Spaß. Er führt uns ein Flusstal entlang, die Straße ist relativ schlaglocharm und der Verkehr gleich Null. Also lassen wir die Kühe fliegen und erreichen am frühen Nachmittag den bisher kleinsten Grenzposten unserer Reise. Weiterlesen →

nepal 2018, balkan

6. Mai 2018
von Birgit
4 Kommentare

Der halbe Balkan im Schnelldurchlauf

Sterzing, 13. April 2018: Die erste Aktion am frühen Morgen ist ein Blick aus dem Fenster. Die Straßen sind noch nass, aber von oben kommt nix Neues und am Horizont zeigen sich verschämt erste blaue Fleckchen. Das sieht doch gut aus – auf geht’s, der Balkan wartet, auch wenn wir heute sicherlich noch in Italien bleiben. Weiterlesen →

Nepal2018 - Header, Abfahrt

21. April 2018
von Birgit
10 Kommentare

Wir sind tatsächlich unterwegs – von der Abreise in Etappen bis nach Südtirol

Wer uns auf Facebook folgt, hat es bereits mitbekommen – wir sind tatsächlich unterwegs. Die Abreise war eigentlich für Sonntag, den 8. April geplant, wobei uns in der Woche vorher schon klar wurde, dass es auf Montag, den 9. April hinauslaufen wird. Letztendlich haben wir den Großraum Stuttgart dann am Mittwoch, 11. April, verlassen – was sehr gut war, denn das Hamsterrad drehte sich in der letzten Woche vor dem Start stündlich schneller. Und es ging noch so manches Drunter und Drüber. Weiterlesen →

5. April 2018
von Birgit
19 Kommentare

Der Countdown läuft – Nepal, wir kommen.

Nicht mal mehr ne Woche – wow, nun läuft der Countdown wirklich. Nur noch 4, 5 oder auch 6 mal schlafen, dann geht’s los. Wir machen unseren Traum wahr, steigen auf unsere Motorräder und fahren nach Nepal. Von Stuttgart aus. Über Land. Mit so spannenden Zwischenstationen wie Russland, der Mongolei, der Seidenstraße, dem Dach der Welt und und und. The trip of our lifetime – wir sind total gespannt, aber im Moment auch noch echt im Stress. Weiterlesen →

fernweh nikolaustreffen 2017

28. November 2017
von Birgit
Keine Kommentare

Leise rieselt der Schnee: Fernweh-Nikolaustreffen 2017

Zelten auf der schwäbischen Alb – Ende November? Die meisten Menschen in unserem Umfeld schütteln nur verständnislos den Kopf, als sie unsere Wochenendpläne hören, aber uns hat das Fernweh-Nikolaustreffen in Münsingen im letzten Jahr so viel Spaß gemacht, dass wir nicht lange zögern, als Tom zur diesjährigen zweiten Auflage einlädt.
Weiterlesen →

Lago Maggiore - Kastanien

8. Oktober 2017
von Birgit
2 Kommentare

Lago Maggiore – mal eben nach Bella Italia

Der 3. Oktober fällt günstig auf einen Dienstag und wir haben dieses Jahr eh Nachholbedarf in Sachen Urlaubsfeeling – beste Voraussetzungen für ein langes Wochenende auf zwei Rädern. Nur wohin? Schwarzwald, Frankreich, Gardasee, überall ist Regen angesagt. Und bis zum Fernwehtreffen nach Brohm sind es über 800 km einfache Strecke, also auch nix für „mal eben“. Aber wo ein Wille ist, findet sich auch ein Ziel. Intensives Studium des Wetterradars bringt schließlich die Erleuchtung: Lago Maggiore! Weiterlesen →

Fernweh-Revival Mittenwald 2017

14. September 2017
von Birgit
Keine Kommentare

Fernweh-Revival-Treffen in Mittenwald

Mittenwald, Mitte Oktober 2014 – das legendäre erste Treffen der Fernweh-Gruppe. Endlich bekamen die Nasen aus Facebook ein Gesicht jenseits von Profilbildern und Reisegeschichten. Drei Jahre später sind Freundschaften entstanden, die wir nicht mehr missen möchten, und die kleinen und großen Fernweh-Treffen sind fester Bestandteil unseres Motorradjahres. Zeit für ein Fernweh-Revival in Mittenwald.  Weiterlesen →

Auf'n Spargel in die Pfalz

1. Mai 2017
von Birgit
Keine Kommentare

Auf’n Spargel in die Pfalz

Wir haben zwar direkt hier vor Ort den besten Spargel der Welt – ich sag nur „Schmidener Feld“, aber man soll ja auch den Nachbarn mal ne Chance geben, ihre agrartechnischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Also auf in die Pfalz. Walter und Inge warten an der Felsenkellerei in Hessigheim und los geht’s durch das schöne Löchgau und Zabergäu Richtung Westen. Weiterlesen →