Pfadfindertrophäe

Museen-Rallye in Dänemark

Eine Aufgabe der Pfadfindertrophäe im Jahr 2008 waren Museen in Europa. Um das Ganze noch ein bisschen interessanter zu machen, war nur ein Museum pro Thema zugelassen, also nur ein Automuseum, ein Motorradmuseum, ein Feuerwehrmuseum usw. Da es in Dänemark ziemlich viele Museen gibt, stand für mich schnell fest, dass die alljährliche längere Motorradreise in diesem Jahr nach Dänemark geht.Weiterlesen »Museen-Rallye in Dänemark

Gerade gesehen: Die Gesamtsiegerin der Pfadfindertrophäe 2014…

  • von

… heißt Silvia Deppert – herzlichen Glückwunsch, liebe Silvia, zu diesem tollen Erfolg 🙂

Mit unglaublichen 4.125 Punkten hat sie fast doppelt so viele Punkte „erfahren“ wie der Zweitplatzierte, der 2.399 Punkte erreicht hat. Ihr Thema waren dieses Jahr Orte, aus deren Endbuchstaben das Wort „Pfadfindertrophäe“ zusammengesetzt werden kann.

Weiterlesen »Gerade gesehen: Die Gesamtsiegerin der Pfadfindertrophäe 2014…

Pfadfindertrophäe 2012, Motorradtouren mit besonderen Aufgaben

50 Jahre Pfadfindertrophäe

Ein Interview mit Silvia Deppert über die etwas andere Art, Motorradtouren zu fahren 

Es gibt Motorradfahrer, für die sind die Alpen das Größte. Andere schwören auf ihre Hausstrecke, eben weil sie dort jeden Baum persönlich kennen. Und wieder andere suchen die ungewöhnlichen Motorraderlebnisse und fahren am liebsten dort, wo sie eher wenige Motorradfahrer treffen. Silvia Deppert aus Pfahlbronn im Rems-Murr-Kreis gehört ganz klar zur letzten Kategorie. Deswegen fährt sie seit acht Jahren sehr erfolgreich bei der Pfadfindertrophäe mit.

Weiterlesen »50 Jahre Pfadfindertrophäe